Madeira – die Insel des ewigen Frühlings
03.04. – 10.04.2025

Madeira, die Blumeninsel im Atlantik. Folgen Sie uns auf die Insel des ewigen Frühlings, die Hunderte von Kilometern südlich des portugiesischen Festlandes liegt. Durch den warmen Golfstrom herrscht hier ganzjährig ein mildes Klima. Die stabile Wetterlage, aber auch die atemberaubenden Landschaften von eindrucksvollen Steilküsten bis hin zu grünen Küsten- und Gebirgsregionen lassen Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

8-tägige exklusive Gruppenreise

Sie verreisen gern in der Gruppe, möchten sich jedoch ein Stück Individualität bewahren? Dann ist unsere exklusive Madeira-Rundreise in der Gruppe mit maximal 18 Personen genau das Richtige für Sie. Entspannte Atmosphäre, ausgewählte Hotels, von Reiseprofis zusammengestelltes Programm, geführt von Reiseexperten. Das zeichnet unsere Gruppenreise nach Madeira aus.

Reiseroute

FNC00001 Portugal Madeira

Highlights der Reise

  • Ideal für Erstbesucher
  • Standortreise/kein Hotelwechsel
  • Botanischer Garten Funchal
  • Besuch eine Weinkellerei
  • Levada-Wanderung zusätzlich buchbar
  • Espetada-Abschiedsessen inklusive

Reiseverlauf

Haustürabholung und Flug von Frankfurt nach Funchal. Nach Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel. 7 Nächte im Alto Lido Hotel in Funchal. (A)

Während einer Stadtrundfahrt besuchen Sie die Markthalle mit einem prächtigen Angebot an exotischen Blumen und tropischen Früchten. In der Fischhalle können Sie das schier endlose Angebot unzähliger Fischsorten bewundern. Anschließend spazieren Sie durch die schöne Altstadt und besuchen den Botanischen Garten auf einer Anhöhe am Stadtrand. Er bietet herrliche Aussichten über die Bucht von Funchal. Hier können Sie die reiche Pflanzenwelt Madeiras bewundern. Zum Abschluss kosten Sie den lieblichen Madeira-Wein in der ältesten Weinkellerei Funchals. Ca. 25 km (F, A)

Sie fahren in Richtung Camara de Lobos und weiter zum Aussichtspunkt nach Cabo Girão, der höchsten Steilküste Europas. Danach geht es nach Ribeira Brava und weiter nach Calheta. Hier besuchen Sie eine Zuckerrohrfabrik und können den berühmten Poncha probieren. Im Anschluss Weiterfahrt entlang der alten Küstenstraße nach Porto Moniz, das bekannt ist für die Naturschwimmbecken aus schwarzem Lavagestein. Gelegenheit zum Mittagessen in Porto Moniz (nicht in Preis inkl.). Anschließend fahren Sie an der spektakulären Küstenstraße entlang nach São Vicente. Auf der Rückfahrt nach Funchal passieren Sie den Pass Boca de Encumeada. Unterwegs haben Sie immer wieder Ausblicke auf grüne Terrassenfelder und imposante Felswände. Ca. 170 km (F, A)

Bei Buchung des Wanderpaketes werden Sie heute aktiv! Um Madeira von seiner schönsten Seite kennen zu lernen, sollten Sie auf keinen Fall eine Levada-Wanderung versäumen. Levadas sind schmale Wasserkanäle, in denen das kostbare Nass aus Quellen oft über viele Kilometer hinweg transportiert wird, um Felder zu bewässern. Die Wanderung beginnt in Rochão und führt zuerst an den Häusern und Gärten oberhalb von Camacha vorbei. Im Wald oberhalb vom Camacha blicken Sie (bei gutem Wetter) zwischen den Bäumen auf Camacha, den Atlantik und die Desertas Inseln. Auf der zweiten Hälfte der Wanderung blicken Sie bis auf den Hafen von Funchal. Der Pfad neben der Levada ist eben, zwischen 1 m und 2 m breit und schattig. Es gibt einige Treppen an den Stellen, wo die Levada eine Straße überquert und einen Abstieg auf den letzten ca. 500 m. Wir empfehlen festes Schuhwerk und besonders in den Wintermonaten eine Regenjacke und warme Kleidung, da die Wanderung in ca. 750 m Höhe ist. In den Sommermonaten führt die Levada wenig und manchmal sogar kein Wasser. Wanderdauer: 2 Stunden, Länge 6 km. (F, A)

Fahrt von Funchal durch die atemberaubende Waldlandschaft bis Poiso. Im Nationalpark Ribeiro Frio unternehmen Sie eine kleine Wanderung entlang einer Levada zum Aussichtspunkt Balcões. Von hier aus können Sie die höchsten Gipfel Madeiras, den Pico Ruivo und den Pico das Torres, sehen. Wer nicht wandern möchte, kann in der Zwischenzeit in einer gemütlichen Bar eine Rast einlegen. Weiter geht es nach Santana, wo die kleinen strohgedeckten Häuschen zu sehen sind. Gelegenheit zum Mittagessen in Santana (nicht inkl.). Über Porto da Cruz Weiterfahrt zum Adlerfelsen „Penha d´Aguia” bei Faial. Je nach Wetterlage sehen Sie in der Ferne die Silhouette der Nachbarinsel Porto Santo. Rückfahrt nach Funchal über Pico do Facho, dem einmaligen Aussichtsgipfel mit Blick über Machico und die Küste. Ca. 150 km (F, A)

Diese Wanderung führt Sie tief in das Machico Tal, bekannt als das „Mimosa-Tal“. Sie laufen entlang dem erhaltenen Fußpfad der Levada dos Maroços und erleben die Naturschönheiten am Wegesrand. Der atemberaubend schöne Weg führt Sie vorbei an pittoresken Terrassenlandschaften hoch über dem Tal von Machico. Die blumengesäumte Levada führt durch sorgsam gepflegte Felder. Die herrlichen Aussichten zur Bucht von Machico und dem Atlantik werden Sie begeistern. Wanderdauer ca. 2,5 Std., 6 km, Wegbeschaffenheit: kein Höhenunterschied, leicht/mittlerer Schwierigkeitsgrad. (F, A)

Die Fahrt führt nach Eira do Serrado, eine 1.026 m hohe Aussichtsterrasse oberhalb des Dorfes Curral das Freiras, im Krater eines erloschenen Vulkans, dem sog. „Nonnental“. Hierhin flüchteten früher die Ordensschwestern aus Funchal vor Piratenüberfällen an der Küste. Es wird Ihnen ein Stück Honigkuchen und ein Glas Likör gereicht. Weiterfahrt nach Monte, einem ehemaligen Luftkurort oberhalb von Monte. Von hier haben Sie die Möglichkeit die traditionelle Korbschlittenfahrt auf schwarzem Boden bis Livramento zu unternehmen. Hier wartet der Bus zur Rückfahrt nach Funchal (vor Ort buchbar, nicht im Preis inkl.). Zum Abschluss der Reise erwartet Sie ein landestypisches Espetada-Abendessen mit köstlich gegrilltem Fleisch am Spieß. Ca. 60 km (F, A)

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt. Transfer zum Heimatort (F)

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

Flugpaln, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten

Folgendes Hotel haben wir für Sie vorgesehen:

Hotel Alto Lido (Landeskategorie: 4 Sterne)

Lage: Direkt an der Estrada Monumental im Hotelviertel, etwa 500 m von der Lido Meerespromenade entfernt. Das Stadtzentrum ist nach ca. 2,5 km zu erreichen (4x täglich kostenfreier Shuttle). Ausstattung: Das Komforthotel mit 311 Zimmern verfügt über einen Empfang mit Rezeption, Aufzug, Buffetrestaurant, À-la-carte-Restaurant sowie eine Lobbybar. Im Außenbereich befindet sich das vollständig neu gestaltete Sonnendeck mit tollem Blick über den Atlantik. Dort befindet sich der beheizbare Swimmingpool und die Poolbar. Liegen, Sonnenschirme und Badetuch stehen ohne Gebühr zur Verfügung. Alle Zimmer haben seitlichen Meerblick. Verpflegung: Halbpension Wellness: Wellness-Center mit Schwimmbereich, Finnischer Sauna und Hamam. Gegen Gebühr: Massagen und kosmetische Anwendungen. Sport inklusive: Fitnessraum.

Hoteländerungen vorbehalten. Verschiedene Zimmer- und Hoteleinrichtungen aller Hotels teilweise gegen Gebühr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Haustürabholung (Umkreis Bad Schönborn15 Km, sonst gegen Aufpreis) Reisebegleitung ab/bis Bad Schönborn
  • Flug mit Condor in der Economy-Class von Frankfurt/M. nach Funchal und zurück inkl.
  • Gebühren (Stand: 3/2024)
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • 7 Nächte in der gebuchten Hotelkategorie
  • 7 x Halbpension, davon 1 landestypisches Espetada-Abschiedsessen
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Reiseführer
  • alle Besichtigungen lt Reiseverlauf
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Vor- und Nachtreffen der Gruppenreise
  • USB-Stick mit den schönsten Urlaubsbildern
  • CO2 Kompensation

Nicht eingeschlossen

  • Trinkgelder und Getränke
  • persönliche Ausgaben
  • Wanderpaket

Wanderpaket (zusätzlich buchbar)

  • Rochão – Choupana, halbtägig
  • Levada dos Maroços, halbtägig
  • Levada-Wanderungen mit örtlichem, deutschsprechenden Wanderführer

Preis: 85,-€

voraussichtlich begleitet von Claudia Maciejewski

Frühbucher bis 06.08.2024

2049,- € *p.P. im DZ

Einzelzimmerzuschlag + 450,-€ p.P
* Preisänderungen vorbehalten

Reisepreis ab 07.08.2024

2099,-€ * p.P im DZ

Einzelzimmerzuschlag + 450,-€ p.P
* Preisänderungen vorbehalten

Veranstalter

wichtige Information zur Reise

ABFLUGHAFEN

Frankfurt

AN- UND ABREISE

Der An -/Abreisetag gilt als Reisetag. Flugzeiten/-pläne können unter Umständen kurzfristig geändert werden.

DATENSCHUTZ

Die DER Touristik Deutschland GmbH verarbeitet die von Ihnen angegebenen Informationen nach den Vorgaben des europäischen bzw. deutschen

Datenschutzrechts. Weitere Angaben dazu finden Sie bei www.dertouristik.info unter dem Begriff Datenschutz. Das FIRST REISEBÜRO Bad Schönborn verarbeitet die von Ihnen angegebenen Informationen nach den Vorgaben des europäischen bzw. deutschen Datenschutzrechts. Weitere Angaben dazu finden Sie unter www.first-reisebuero.de/badschoenborn1/datenschutz.

EINGESCHRÄNKTE MOBILITÄT

Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie uns.

EINREISE- / VISABESTIMMUNGEN

Deutsche Staatsbürger benötigen einen Personalausweis oder Reisepass, der mindestens bis Ende der Reise gültig sein muss. Für Bürger aus anderen Staaten können andere Einreise- und Visabedingungen gelten. WICHTIG: Lesen Sie bitte rechtzeitig, aber spätestens 72 Stunden vor Ihrer Abreise, den aktuellen Sicherheitshinweis des Auswärtigen Amtes für Ihre jeweilige Urlaubsregion und nehmen Sie ggf. eine Anpassung Ihrer Einreiseunterlagen vor (https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit).

GELD / KREDITKARTEN

Landeswährung ist der Euro (EUR). Das Abheben von Bargeld an Geldautomaten und die Bezahlung mit Kreditkarten sind überall möglich.

IMPFBESTIMMUNGEN

Für die Einreise nach Portugal sind zurzeit keine Pflichtimpfungen vor geschrieben. Wir verweisen auf die Impfempfehlungen des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de). Bitte informieren Sie sich auf jeden Fall rechtzeitig über die aktuellen Impf- bzw. Gesundheitsbestimmungen des Reiselandes z.B. bei Ihrem Arzt, beim Centrum für Reisemedizin (www.crm.de).

MEDIZINISCHE VERSORGUNG

In Portugal besteht für alle Personen, die in Deutschland gesetzlich versichert sind, ein Anspruch auf dringend erforderliche Behandlung bei Ärzten, Zahnärzten und in Krankenhäusern, die vom ausländischen gesetzlichen Krankenversicherungsträger zugelassen sind. Als Nachweis ist die europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) bzw. eine Ersatzbescheinigung vor zulegen. Beide Dokumente erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse. Längere Wartezeiten gerade in den Notaufnahmen der staatlichen Krankenhäuser sind üblich. Handelt es sich nicht um eine dringende Behandlung müssen die Arztkosten, die in der Regel deutlich über dem deutschen Satz liegen, selbst getragen werden. Schließen Sie für die Dauer des Auslandsaufenthaltes eine Auslandsreise-Kranken- und Rückholversicherung ab.

MINDEST/ MAXIMAL TEILNEHMERZAHL

Grundprogramm 15 / 18 Personen, Zusatzausflug Agrigent 10 Personen (muss seitens des Veranstalters bis 28 Tage vor Reisebeginn erreicht werden).

PROGRAMM

Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. Programmänderungen oder Abweichungen in der Reihenfolge der geplanten Besichtigungen behalten wir uns vor. Die endgültige Reihenfolge sowie die Abfahrtszeiten werden von der Reiseleitung vor Ort bekannt gegeben. Hotel- und /oder sonstige Service-/Dienstleistungen werden in portugiesisch oder auch englisch erbracht. Ein deutschsprachiger Service kann daher nicht durchgängig sichergestellt werden.

REISEBEDINGUNGEN/RÜCKTRITT

Es gelten die Reisebedingungen des Kataloges „DERTOUR Gruppenreisen weltweit“ 2024/2025. Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseversicherungspaketes.

REISEVERSICHERUNGEN

Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseversicherungspaketes. Bitte beachten Sie, dass die genannten Reisepreise keine Reiserücktritts-Versicherung (Stornokosten-Versicherung und Reiseabbruch-Versicherung) enthalten. Wenn Sie vor Reiseantritt von Ihrer Reise zurücktreten, entstehen Stornokosten. Bei Reiseabbruch können zusätzliche Rückreise- und sonstige Mehrkosten entstehen. Deshalb empfiehlt sich der Abschluss des speziellen RundumSorglos-Schutzes der Europäische Reiseversicherung AG, Rosenheimer Straße 116, 81669 München. Er beinhaltet neben der Reiserücktritts-Versicherung einen umfassenden Reiseschutz mit Notruf-Service rund um die Uhr.

STROMSPANNUNG

Der Strom in Portugal entspricht den europäischen Standardvorschriften, daher haben Steckdosen 220 – 240 Volt. Für die meisten Steckdosen in Italien brauchen Sie keinen Adapter.

TRINKGELDER

In Portugal wird Trinkgeld – ähnlich wie in vielen anderen Ländern wie z.B. in Schweden, Spanien oder Frankreich – gerne gesehen, ist jedoch keine Verbindlichkeit.

VERANSTALTER

DER Touristik Deutschland GmbH, Emil-von-Behring-Straße 6, 60439 Frankfurt. Alle Angebote verstehen sich vorbehaltlich Verfügbarkeit und unterliegen den allgemeinen Reisebedingungen des Veranstalters.

ZAHLUNG

Bei Vertragsabschluss zahlen Sie bitte 20% des Reisepreises an. Den Restbetrag zahlen Sie bitte nach Erhalt der Rechnung.

ZEITUNTERSCHIED

Zwischen Madeira in Portugal und Deutschland gibt -1 Stunde Zeitunterschied.

ZOLLBESCHTIMMUNGEN

Bitte beachten Sie die Zollbestimmungen für die Einreise nach Portugal und Zoll Bestimmungen für die Rückreise nach Deutschland.

Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.